Verfasst von: Billie | Mo, 27 September, 2010

Backlog!

Nachdem ich jetzt rausgefunden habe, wie die Backlog-Funktion geht:

Post zum Thema Schweinegrippeferien, Mai 2009.

Taucht der Post an sich in euren Feedreadern auf?

Advertisements

Responses

  1. Bei mir in Google Reader ist er aufgetaucht. Es könnte allerdings sein, dass er nur deshalb noch im Feed auftaucht, weil es seit dem Datum, auf das er rückdatiert wurde, nicht mehr als 9 neue Posts (10 stehen im Feed; ich weiß nicht, ob das dem Datum oder dem tatsächlichen Veröffentlichungszeitpunkt nach geht).

    • Danke für den Hinweis. 🙂

      Was hältst du persönlich von der Backloggerei? Gut, meh, bloß nicht? Mir ist’s eigentlich egal, solange ich die chronologische Reihenfolge der Ereignisse, zu denen ich was geschrieben habe / noch schreibe, beibehalten kann und eventuelle Leser sehen, wenn was neues kommt, aber … huh?

      Wenn ich’s kontinuierlich durchziehe, stehen ja nie mehr als die jetzige Anzahl „neuerer“ Posts im Reader (wenn ich nicht grad zu viele „NEU!“-Posts mache), von daher sollt’s ja eigentlich gehen?

      • Stimmt. Ist ein Hack, aber unter diesen Umständen sicher. 🙂

        Wenn ich’s mir überlege, persönlich würde ich eher nicht backloggen – auch weil dann die inhaltlichen und die editorialen Posts à la „In den nächsten Wochen werde ich meine Tagebucheinträge vom Sommer 2009 nachliefern“ dann nicht mehr in verständlicher Reihenfolge stehen – sondern lieber das Originaldatum im Text unterbringen. My 2¢.

        So oder so, ich bin schon gespannt auf weitere Einträge!

  2. Also bei mir ging das auch, aber gleicher Fall wie bei ke.

    • Danke! 🙂

      Gleiche Frage wie an ke: Hast du Präferenzen? Backlog ja, nein, vielleicht? 🙂

  3. *liefert das Verb nach* gab


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: