Verfasst von: Billie | Mo, 11 August, 2008

Certificate of Eligibility

Es ist da!

Und mit ihm die Aufnahmebestätigung („Notification of Acceptance“), die Wohnheimsbestätigung (ich werde in I-House I wohnen, wie erhofft), Informationen zur Anreise, zur Bezahlung und für die Voranmeldung zu den Kursen in traditionellen Künsten, konkret: Shamisen, Teezeremonie und japanischer Kalligraphie.

Ich werde mich wohl für Teezeremonie und Kalligraphie bewerben, mal sehen, was das wird — ich habe beides schon gemacht, aber größtenteils wieder vergessen. Die Kursgebühren sind mit 500 bzw 330 Yen pro Stunde unglaublich günstig …

Für diejenigen, die sich fragen, worum es sich bei dem CoE handelt: das ist der Zettel, der mir ermöglicht, ein Jahresvisum für Japan zu bekommen, weil die Ritsumeikan dafür bürgt, dass ich nicht zum Schwarzarbeiten hinfliege. Hat fast so viele Sicherheitsmarkierungen wie mein Perso, aber das Photo musste nicht biometrisch sein.

Was sonst?
Alle diejenigen, die es interessiert, können jetzt meine Adresse bekommen (oder per Google finden, wenn man aufmerksam mitgelesen hat). Für Briefbomben, Postkarten, Fresspakete oder ähnliches.

An dieser Stelle noch eine Entschuldigung an Alex, der neben mir in der Japanologie saß, als ich die Mail von Frau S. (Vertretung für Frau H., die im Urlaub ist) bekam, und kurzerhand mit einem „Sorry, ich muss da jetzt kurz anrufen–“ abgewürgt wurde.

Und jetzt mach ich mit der Hausarbeit weiter. Das Ding muss fertig zu kriegen sein!

Advertisements

Responses

  1. Amy hat grade schon gefragt, wie viel ein Brief nach Japan kostet 😉 Also Post bekommst du bestimmt. Mal sehn, ob das auch von England aus klappt… – dabei fällt mir ein, dass ich dringend die Einschreibung fertig bekommen sollte, muss mich ja auch noch beurlauben lassen…
    Und bei Teezeremonie und Kalligraphie kann man ja direkt neidisch werden! ^^


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: