Verfasst von: Billie | Mo, 11 Februar, 2008

Online-Umzug

Gestern abend fiel mir ein Name für diesen Blog ein, nachdem mein 08/15 „Billie“ schon vergeben war und die anderen Möglichkeiten — Life at Rits (nach dem Bowie-Titel und der Brit-Serie „Life of Mars“), Billiekyoto, Kansaigaeri (Rückkehr in den Kansai) — alle nicht so ganz zufriedenstellend waren und ich ewig mit dem Umzug von VOX gezögert hatte.

Jetzt heißt das hier „dokuritsu“, und ich bin zufrieden damit.

Der Einfall kam mir, als ich eigentlich für meine einzige Japanischklausur lernen sollte, und wie sowas nunmal ist …

独立 dokuritsu (dokʊrıtsu) heißt „Unabhängigkeit, Selbständigkeit, Freiheit.“ Selbständig muss ich in mancher Hinsicht bei dieser Sache sein. Unabhängig … naja, wenigstens in dem Sinne, dass ich mich nicht von irrelevanten Dingen abhängig mache („Aber ich wollte doch ein Vertragshandy!“). Und Freiheit? Ist immer auch die der anderen, und außerdem ein schönes Wort.

独立 dokuritsu besteht aus den Kanji doku 独 und ritsu 立.
doku 独 kann u.a. für Deutschland stehen, so wie man z.B. „GB“ für Großbritannien schreibt.
ritsu 立 bzw. Rits ist der Spitzname für die Ritsumeikan 立命館.

Ich dachte mir, da ich von Deutschland aus an die Rits gehe, passt das doch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: